Startseite | Impressum

Thailand Reisen, Hotels + Ferienwohnungen

Thailand bietet ewigen Sommer, Sonne, paradiesische Strände, Schnorcheln oder Tauchen, Golf und Wellness. Das Land ist reich gesegnete mit kulturhistorischen Schätzen und blickt auf eine mehr als 1000 Jahre alte Tradition zurück.

Thailand-Reisen

Last Minute Pauschalreisen Frühbucher
HolidayCheck

HolidayCheck

HolidayCheck

Gesundheits- & Wellnessreisen

Flexibel buchen & individuell genießen. (für Kurzinfos fahren Sie mit der Mouse einfach über den Link)

Ferienziele

Regionen in Thailand

Pulsierende Städte, buddhistische Tempel und tropische Strände

Schon der Name Thailand bewirkt in westlichen Ländern vielfältige Assoziationen und Erwartungen. Während es für die einen ewigen Sommer, Sonne, paradiesische Strände, Golf, Schnorcheln oder Tauchen und Wellness bedeutet, ist es für die anderen ein an kulturhistorischen Schätzen reich gesegnetes Land mit einer mehr als 1000 Jahre alten Tradition. Mit welchen Ansprüchen auch immer man nach Thailand reist – dieses Land wird fast jedem Besucherwunsch gerecht und fasziniert immer wieder aufs Neue.

Thailand verfügt über einen bergigen Norden und Nordosten, mit wilden Regenwäldern und mächtigen Wasserfällen und je weiter südlich man kommt, desto flacher und wärmer wird es. Zentralthailand mit dem Westen und Ostthailand sind eine Mischung aus fruchtbaren Zentralebenen, unberührten Waldgebieten und einladenden Küstenabschnitten. Im Süden finden sich sowohl am Golf von Thailand als auch in der Andamanensee Traumstrände, tropische Dschungel und zahlreiche Urlaubsdestinationen an der über 3.000 Kilometer langen Küste.

Feiertage/Festivals

Die Thais feiern häufig und meist ausgelassen. An wichtigen Feiertagen bleiben die meisten Geschäfte geschlossen. Zu den interessantesten Festen zählen das Chinesische Neujahr (Jan/Feb), das Blumenfest in Chiang Mai in der 1. Februarwoche, das Thailändische Neujahr/Wasserfest Songkran (April), Chakri-Tag am 6. April, der Krönungstag des Königs am 5. Mai, der Geburtstag der Königin am 12. August, die Bootsrennen im Oktober, das Lichterfest Loi Krathong (Okt/Nov), der Verfassungstag am 10. Dezember sowie der Geburtstag des Königs am 5. Dezember. Dazu kommen die Vollmondtage in gewissen Monaten mit ihren Tempelfesten.

Einreisebestimmungen

Bürger der Schweiz brauchen für die individuelle Einreise einen noch sechs Monate gültigen Reisepass. Für Touristen, die Tunesien im Rahmen eines Pauschalarrangements besuchen, reicht die gültige Identitätskarte. Das Gleiche gilt für Bürger der europäischen Union. Individualreisende benötigen einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass, während Pauschaltouristen ein noch mindestens sechs Monate gültiger Personalausweis ausreicht. Ein Visum ist für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten ist nicht erforderlich.

Impfschutz

Zuerst sollte überprüft werden, ob die "normalen" Impfungen wie Tetanus, Polio oder Masern aktuell sind.

Impfempfehlung

Für alle Reisenden:

- Diphtherie
- Hepatitis A & B

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:

- Typhus
- Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten
- Poliomyelitis bei Trekkingreisen, mangelhaften hygienischen Verhältnissen und Langzeitaufenthalten
- Japanische Enzephalitis von Mai bis Oktober in ländlichen Gebieten. Impfempfehlung nach WHO: Bei Übernacht-Aufenthalten von mindestens 2 Wochen, speziell in ländlichen Regionen

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:

- Darminfektionen
- Denguefieber
- Bilharziose
- Filariosen
- Borreliose
Die Durchführung der Hepatitis A & B Impfung ist für Thailand absolut empfehlenswert. Zu den Basisimpfungen für die meisten Thailandurlauber gehört die Typhusimpfung.
Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

  (C)reisen-weltweit.ch - alle Rechte vorbehalten