Startseite | Impressum

Italien Reisen, Hotels, Ferienwohnungen

Italien bietet spektakuläre Landschaften, sonnenverwöhnte Regionen mit den schönsten Küstenabschnitten, verlockende Düfte und einzigartige Gaumenfreuden. Geniessen Sie Sonne, Strand und Dolce Vita bei Badeferien. Italiens Städte empfangen Sie mit einem jahrhundertealten kulturellen Erbe, quirligen Einkaufsstraßen und lebendigen Hafenvierteln. Südtirol, die nördlichste Region, lädt im Winter zum Skifahren, im Sommer zum Wandern und Mountainbiken in den Alpen ein.

Besondere rechtliche Bestimmungen

Auch wenn gefälschte Markenartikel offen von Strassenverkäufern und am Strand angeboten werden, ist deren Verkauf und Erwerb verboten und es drohen hohe Geldbussen.

Europäische Krankenversicherungskarte

Versicherte einer Schweizer Krankenversicherung haben während ihres vorübergehenden Aufenthalts in der EU/EFTA Anspruch auf unvorhergesehene medizinische Behandlungen bei Krankheit, Unfall oder Mutterschaft. Grundlage hierfür ist die Europäische Krankenversicherungskarte. Diese Karte wird von Ihrem Krankenversicherer ausgestellt, bei welchem Sie die Grundversicherung (obligatorische Krankenpflegeversicherung, KVG) abgeschlossen haben und verleiht Ihnen den Anspruch auf Sachleistungen, die sich während Ihrer voraussichtlichen Aufenthaltsdauer als medizinisch notwendig erweisen.

Einreisebestimmungen Italien

Italien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.
Für Aufenthalte bis zu 3 Monaten, gültige Identitätskarte oder seit weniger als 5 Jahren abgelaufener Schweizerpass.

Impfungen

Empfehlenswert ist die Überprüfung des allgemeinen Impfschutzes - Diphtherie, Tetanus (Wundstarrkrampf), Polio (Kinderlähmung).
Besondere Impfhinweise: FSME (Frühsommermeningo-Enzephalitis/ Zecken) - Einzelne Verbreitungsgebiete sind aus der Region um Trient, Venetien (Belluno), Toskana (Florenz) und dem Piemont (nordwestlich des Lago Maggiore) bekannt.
Unter anderem können in der Region folgende, durch Impfung vermeidbare Krankheiten auftreten: Masern, Hepatitis A, Hepatitis B, Tollwut

  (C)reisen-weltweit.ch - alle Rechte vorbehalten